-->
home home     home downloads     home kontakt     home impressum

Steuerlasten in der Zeit

Steuerlasten am Beispiel eines Jungunternehmers

Unternehmer planen nicht nur über den Zeitraum von einem Jahr, sondern weit darüber hinaus. So auch Jungunternehmer Udo, der Investitionen in sein Unternehmen auch zur Sicherung seines Alterskonsums tätigt.

An seinem Beispiel wird die Steuerlast eines vierzigjährigen Planungszeitraums illustriert. Dabei zeigt sich die kumulative Belastung reinvestierter Gewinne im geltenden Steuerrecht. Die relative steuerliche Belastung übersteigt den nominellen Steuersatz deutlich. Das gilt für Kapitalgesellschaften wie auch für Personenunternehmen.

In der Einfachsteuer dagegen stimmen nomineller Steuersatz und relative steuerliche Belastung - rechtsformunabhängig - exakt überein, wie das Beispiel zeigt.

Downloads zu diesem Thema:
Jungunternehmer Udo
Modellrechnungen zu Udo